fr de

Meisterbrief
Werden Sie Ihr eigener Meister!

Der Meisterbrief ist DIE Ausbildung zum Unternehmensleiter. Als Meister verstärken Sie Ihre Kompetenzen um in Ihrer Karriere weiterzukommen. Laden Sie die 2017/18 Broschüre herunter!

Die Einschreibefrist zur Anmeldung im Meisterbrief 2017/2018 ist beendet.

Der Zugang zur Meisterausbildung


Um zur Meisterausbildung zugelassen zu werden muss der Kandidat im Besitz eines der folgenden Diplome sein:

  • Gesellenbrief (CATP)
  • Diplom über die berufliche Reife (DAP)
  • Technikerdiplom im Beruf
  • Allgemeines oder technisches Abitur
  • Post-sekundärer Abschluss
  • Ein als gleichwärtig anerkanntes Diplom

Hinweis: Im Hinblick auf die Zulassung zur praktischen Prüfung muss der Kandidat eine praktische Berufserfahrung von mindestens einem Jahr nach der Gesellenprüfung in dem betreffenden Beruf nachweisen können.

Wie kann man sich anmelden?

 

  • Die Anmeldefrist vom 15. Juni bis spätestens 15. August ist einzuhalten ;
  • Füllen Sie das Onlineformular aus ;
  • Fügen Sie eine Kopie Ihrer Studienzertifikate (DAP, CATP oder als gleichwertig anerkannte Diplome*) bei ;
  • Fügen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises oder eine Geburtsurkunde bei ;
  • Fügen Sie eine Arbeitsbescheinigung/Kopie des Sozialversicherungsnachweises bei.

* Ausländische Abschlüsse sind von der Abteilung für Diplomanerkennung (Service de la reconnaissance de diplômes) des Ministeriums für Bildung, Kinder und Jugend anerkennen zu lassen, 18-20 montée de la Pétrusse, L-2327 Luxemburg (www.men.lu).

Anmeldegebühr


Die Anmeldegebühr für die Vorbereitungskurse beträgt 600 Euro pro Ausbildungsjahr.
Die Anmeldegebühr zur Teilnahme an den Prüfungen beträgt 300 Euro pro Prüfungsperiode.

WICHTIGER HINWEIS!
Kandidaten, die die Anmeldegebühr nicht innerhalb der vorgeschriebenen Frist bezahlt haben, haben weder das Recht die Kurse zu besuchen, noch an den Prüfungen teilzunehmen.

Meisterbrief Lebensmittelhandwerk


Neu: Die Chambre des Métiers bietet ab dem Jahrgang 2017/2018 das neue Meisterbrief Lebensmittelhandwerk.

Mehr Infos 

Die Vorteile des Meisterbriefs


Mit dem Meisterbrief können Sie:

sich selbstständig machen

eine leitende Stelle in einem Unternehmen einnehmen

Lehrlinge ausbilden

Um eine optimale Vorbereitung auf den Meisterbrief zu gewährleisten, bietet die Chambre des Métiers Vorbereitungskurse in den folgenden Bereichen:

  • berufsspezifische Fachtheorie ;
  • Organisation und Betriebswirtschaft & Angewandte Pädagogik.

Von der Chambre des Métiers vorgeschlagener Modellablauf:
 

parcours-de

Das sagen unsere Meister
 

«Ceux qui ont une idée doivent oser se lancer»

Sie haben noch Fragen?

Tel: 42 67 67 - 540

Sprechstunden
Damit sich die künftigen Kandidaten für den Meisterbrief bei ihrer Anmeldung umfassend informieren können, ist die Vereinbarung einer persönlichen Sprechstunde möglich. 

Montags und Donnerstags von 14:00 bis 17:00 Uhr